AUSBILDUNG

1983          Abitur (Leibnizschule Offenbach)

1986          Vordiplom in Physik (Universität Frankfurt)

1989          Diplom in Physik (Universität Heidelberg)

1989          Master of Science in Bioengineering (University of California at San Diego, USA)

1992          Promotion in Physik (Universität Heidelberg)

1997          Habilitation in Physik (Universität Heidelberg)

 

BERUFLICHER WERDEGANG

1990-92

1992-95

1996

1997-99

1999

2000

seit 2000

 

STIPENDIEN UND AUSZEICHNUNGEN

1986-89

1990-92

1995

1996

1996

 

TÄTIGKEIT ALS AUTOR

2006

2006

2009

2009

2009

2016

2018

Biografie

Mitarbeiter der Firma Intelligent Surgical Lasers, Inc., USA

Postdoc am Institut für Angewandte Physik, Universität Heidelberg

Research Fellow an den Wellman Laboratories, Harvard Medical School, USA

Privatdozent an der Universität Heidelberg

Abteilungsleiter für Optische Spektroskopie am Fraunhofer IPM, Freiburg

Ruf auf den Lehrstuhl für Biomedical Engineering an der Universität Heidelberg

Institutsdirektor der Mannheim Biomedical Engineering Laboratories (MABEL)

Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Karl-Freudenberg-Preis der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Habilitationsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Research Fellowship der Wellman Laboratories, Harvard Medical School, USA

zu Gast bei Frank Elstner in der TV-Talkshow "Menschen der Woche"

"Lucy mit c" wird erster deutscher Bestseller im Eigenverlag

Festredner auf dem 14. Kongress für Biologische Krebsabwehr, Heidelberg

Ideengeber für den Dokumentarfilm "An der Schwelle zum Jenseits"

Fertigstellung der Lucy-Trilogie

Invited Speaker auf dem Spiraldynamik-Kongress 2016 in Zürich

Invited Speaker auf der 25. ALD Conference in Orlando, Florida